VP Finale: Goliath gegen David

Lombardi, Marco-Lohkemper, Malte

Der vielfache Preisträger Marco Lombardi hatte beim Münzwurf zwar Glück und bekam den Anzugsvorteil zugelost. Aber dass Jungtalent Malte Lohkemper genau in dieser Konstellation bereits zwei Favoriten ausgeknipst hat, sollte ihm eine Warnung sein.

Was bisher geschah..

VP 2017

Thomas Schneiderin – Malte Lohkemper 0,5-0,5

Sensation, nach Josef jetzt auch Tommi vernatzt, damit ist Malte auch Dank der 200 Punkte – Regel im Finale.

Vierte gewinnt kampflos gegen SV Datteln V und verpasst den Aufstieg um nur einen Brettpunkt

Die vierte Mannschaft des Schachvereins Königsspringer Haltern ist nur denkbar knapp an einer faustdicken Überraschung vorbeigeschrammt. Nur um die Winzigkeit eines einzigen Brettpunktes verpasste der Nachwuchs den Aufstieg in die 1. Kreisklasse.

Zum Saisonfinale der 2. Kreisklasse gab es für das Team um Boris Dudziak einen kampflosen 8:0 Sieg über den SV Datteln V, der leider kein Team auf die Beine stellen konnte. Weiterlesen

Dritte sichert mit souveränem 5,5:0,5 bei der SG Marl-Drewer IV den Klassenerhalt

(Danke, Michael. Mein Titel wäre „Dritte feiert versöhnlichen Saisonabschluß“ gewesen.)

Sie können es also doch noch. Die Routiniers der Dritten feiern Ihren zweiten Sieg in Folge und deklassieren ganz nebenbei noch den Gastgeber. Das ist weder respektlos noch sprichwörtlich gemeint, vielmehr steht Drewer 4 nach dieser Heimniederlage tatsächlich als sicherer Absteiger aus der 2. Kreisliga fest. Unsere Dritte jedenfalls konnte sich mit einem Kantersieg aller Sorgen entledigen.

Weiterlesen